www.bamberger-kriminacht.de: Start: Herzlich willkommen...

Herzlich willkommen...

auf den Seiten der 1. Bamberger Kriminacht!

Die Autoren Friederike Schmöe, Thomas Kastura sowie das Autorenduo Andreas Reuß und Stefan Fröhling stellten in der „Ersten Bamberger Kriminacht” am 1. April 2006 ihre neuesten Krimi-Bücher vor. Den Zuhörern konnten nicht nur einen abwechslungsreicher und spannungsgeladener Abend genießen, sondern auch noch den dazu passenden Gaumenkitzel. Die bekannte Bamberger Brauereigaststätte Klosterbräu lud die Besucher zu einem fränkischen Büffet ein - im Eintrittsgeld inbegriffen, versteht sich.




„Bamberg ist so geruhsam, so idyllisch – glauben die Touristen“

Die „Erste Bamberger Kriminacht” stieß auf große Resonanz. Das Publikum fühlte sich in den vier Stunden gut unterhalten, alle Autoren zeigten sich am Ende sehr zufrieden und die Veranstalter strahlten. Nächstes Jahr sollen es bereits mehrere Bamberger Krimi-Nächte werden.

[03.04.2006] Um Viertel nach Acht war im Gewölbe der Brauereigaststätte Klosterbräu bereits kein Platz mehr frei. Und immer noch standen Leute am Eingang, die hereinwollten. „Wir hätten fast das Doppelte an Karten verkaufen können“, berichtete Heike Heimbach von der Collibri-Buchhandlung, die die Kriminacht veranstaltete. Letzten Endes konnten etwa 140 Zuhörer... Hier lesen Sie mehr >>>

(© Foto: Helmut Ölschlegel)




 

Drucken Drucken
Bild

Neu hier

Fotos 30.05.2006
Chronik 28.03.2006